The Coatinc Company Kontakt Feuerverzinken und Feuerverzinkung

Sie sind bereits Kunde oder möchten sich in einer anderen Angelegenheit an uns wenden? Treten Sie in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns umgehend zurück!

Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt mit einem unserer Standorte oder für internationale Anfragen mit der Holding in Verbindung zu setzen.

Werk *

Grund Ihrer Anfrage *

Anhang


Standorte Coatinc Groningen Coatinc Groningen Poedercoat Coatinc24 Amsterdam Coatinc Hop Coatinc Peine Coatinc De Meern Coatinc Anox Coatinc Alblasserdam Coatinc Mook Coatinc PreGa NL Coatinc Bochum Coatinc Siegen Coatinc PreGa Coatinc Roermond Coatinc Ninove Coatinc NinoCoat Coatinc Becker Saarlouis Coatinc Becker Lisdorfer Berg Coatinc Mannheim Coatinc Rhein-Main Coatinc Würzburg Coatinc24 California Galvanizing & Steel Structures Galvanizadora California Rezinal (Beteiligung) Verzinkerij Lenssen (Beteiligung) ESP Pulverbeschichtung (Beteiligung) ESP Pulverbeschichtung (Beteiligung) ZinkPower Promptus (Beteiligung) ZinkPower Roudnice (Beteiligung) ZinkPower Ostrava (Beteiligung) ZinkPower Malacky (Beteiligung) Marmara-Siegener Galvaniz (Beteiligung) Marmara-Siegener Galvaniz (Beteiligung) Marmara-Siegener Galvaniz (Beteiligung)

Holding – Sie möchten Kontakt zu unserer Geschäftsführung aufnehmen?

Sitz der Geschäftsführung
The Coatinc Company Holding GmbH

Carolinenglückstraße 6-10
44793 Bochum
Telefon: +49 234 52905-25
Telefax: +49 234 52905-15

Ihr Ansprechpartnerin:
Silke Sandmeier, Sekretariat
E-Mail: s.sandmeier@coatinc.com

Wenden Sie sich bitte an unsere zwei zentralen Anlaufstellen, die sich um sämtliche Belange kümmern, die über die reine Oberflächenveredelung hinaus gehen.

Marketing

The Coatinc Company Holding GmbH
Carolinenglückstraße 6-10
44793 Bochum
Telefon: +49 174 4055444
Fax: +49 2732 79613 444

Ihre Ansprechpartnerin:
Diana Posner
d.posner@coatinc.com

Presse

The Coatinc Company Holding GmbH
Steinstraße 5
57072 Siegen
Telefon: +49 271 43478
Fax: +49 271 46869

Ihre Ansprechpartnerin:
Petra Böhmer
p.boehmer@coatinc.com

Berufsbilder für mehr Erfolg

Karriere – aber wie? Unzählige Portale, Foren, und Seiten informieren über Ausbildung, Studium und Berufe. Nach dem Motto: Was passt zu mir? Aber was steckt wirklich dahinter? Worin besteht der Alltag eines Geschäftsführers bei einem Oberflächenveredler? Ist ein Vertriebler nur „Klinkenputzer“? Steht ein Verzinker wirklich den ganzen Tag am Kessel?

Mit Ihren Berufsbildern geben unsere MitarbeiterInnen einen Einblick in ihre Karrierepfade, Arbeitsplätze und ihren Alltag. Lassen Sie sich von den Menschen inspirieren, die vielleicht bald Ihre Kollegen/Innen sein werden.

Traversierer Hassan Ince

Hassan Ince wusste schon immer, dass er etwas mit Maschinen machen will – mit großen Maschinen. So entschied er sich nach der Schule für eine Ausbildung als Teilzurichter in einer Schlosserei in Kreuztal, seiner Siegerländer Heimat. Am 28. Juni 1997 begann er dann als Traversierer bei Coatinc Siegen.

An dieses Datum erinnert er sich auch heute, mit 37, noch ganz genau, denn The Coatinc Company war sein erster Arbeitgeber und sein erster Schritt in die Unabhängigkeit. „Mit Arbeit kannst du alles erreichen“, war von Anfang an sein Credo. Als Traversierer war es seine Aufgabe, die Bauteile für den Transport durch die verschiedenen Stellen des Prozesses vorzubereiten.

the coatinc company karriere berufsbilder hassan ince
the coatinc company karriere berufsbilder ivan lieveld

Produktion, Logistik und Verpackung Ivan Lieveld

Mit Stahl oder Metall hatte Ivan Lieveld noch keinen Kontakt gehabt, als er vor 20 Jahren von Suriname nach Holland gekommen war. Die politische und wirtschaftliche Lage in der winzigen südamerikanischen Republik war zusehends schlechter geworden. Herr Lieveld hatte auf den Reisfeldern der Regierung gearbeitet – aber für seine Kinder wollte er eine bessere Zukunft.

Da in der ehemaligen niederländischen Kolonie jeder Bürger und jede Bürgerin automatisch einen holländischen Pass besitzt, konnten seine Frau und er ohne behördliche Probleme, aber dafür mit großen Träumen, Anfang der 90er Jahre nach Amsterdam auswandern. In der niederländischen Hauptstadt fing er dann vor über 17 Jahren bei The Coatinc Company an. Mit Hilfe älterer Kollegen, die ihn herzlich ins Team aufnahmen, fand er sich schnell in seinem neuen Umfeld zurecht.

Kundenberater Sivathas Ganeshathas

Sivathas Ganeshathas hatte nach seiner schulischen Ausbildung bereits eine Ausbildung zum Bürokaufmann absolviert, als er bei Coatinc Siegen mit einem schlichten Job in der Qualitätssicherung begann. Damals hatte er keinerlei Kenntnisse im Bereich der Oberflächenveredelung, geschweige denn Feuerverzinkung. Sein Vertrag war auf drei Monate befristet und andere Arbeiter im Werk machten ihm nicht viel Hoffnung auf mehr. Aber Ganeshathas setzte sich durch – mit Neugier, Fleiß und Disziplin.

Aus drei wurden sechs Monate und aus einem einfachen Hilfsjob wurde dank seiner SAP-Kenntnisse eine verantwortungsvolle Aufgabe in der Logistik, wo er Warenein- und -ausgänge prüfte. Kurz darauf bekam er eine Stelle in der Kundenbetreuung angeboten, zusammen mit einem Zweijahresvertrag. Außerdem investierte er Freizeit an den Wochenenden, um weiterhin im Betrieb mitarbeiten zu können und als Schichtführer alle Arbeitsschritte in- und auswendig kennenzulernen. Er wechselte innerhalb des Unternehmens zum Forderungsmanagement, wo er offene Aufträge bearbeitete.

the coatinc company karriere berufsbilder shiranatas ganeshatas
the coatinc company karriere berufsbilder julia klennert

Einkauf und Sekretariat Julia Klennert

2001 hatte die gelernte Industriekauffrau Julia Klennert nach der Geburt ihrer beiden Kinder und nach 12 Jahren Elternauszeit bei Coatinc Siegen den Wiedereinstieg gewagt, um sich weiterzuentwickeln und zu verwirklichen. Auf den Job wurde die gebürtige Moldawierin durch ein Stellenangebot der Agentur für Arbeit aufmerksam, bei der sie einen Wiedereinstiegskurs absolviert hatte.

Sie begann mit einer Stelle am Empfang, ihre herzliche Ausstrahlung und warme Stimme überzeugten. Als Empfangsdame kümmerte sie sich um die Gästebetreuung und -bewirtung sowie um die Telefonzentrale. Währenddessen übernahm sie die Urlaubs- und Krankheitsvertretung der zuständigen Kollegin für den Einkauf. Nach einem Jahr wechselte ihre Vorgängerin in den Bereich Key Account Management und Julia Klennert übernahm die alleinige Verantwortung für Einkauf und Sekretariat.

Geschäftsführer Tobias Wesselow

Tobias Wesselow wusste schon immer, was er will. Heute ist er Geschäftsführer der Coatinc PreGa und hat die Gesamtverantwortung für die Hochtemperaturverzinkung (HTV) innerhalb der Unternehmensgruppe.

Ursprünglich hatte er eine Ausbildung zum Galvaniseur, Beschichter von Metall-, Kunststoff- und anderen Werkstoffoberflächen mit Hilfe von Strom, um deren Eigenschaften zu verbessern, absolviert und dann Maschinenbau mit Fachrichtung „Oberflächentechnik“ studiert. 1999 stand er kurz vor seinem Abschluss, nur noch die Diplomarbeit fehlte. Und 800 DM, die er benötigte, um mit seiner späteren Frau zusammenzuziehen. So machte er sich auf die Suche nach einem Betrieb, statt in der Hochschule zu bleiben.

the coatinc company karriere berufsbilder tobias wesselow
the coatinc company karriere berufsbilder vanessa avila

Kundenberaterin Vanessa Avila

Vanessa Avilas Tag beginnt um sieben Uhr morgens. Die erste Stunde nimmt sie sich Zeit, um ihren Tagesplan zu schmieden, dann geht es direkt auf die Straße. Denn Vanessa Avila ist Kundenberaterin im Außendienst und deckt ein Vertriebsgebiet von mehreren hundert Kilometern ab. Ihre Aufgabe: Neukunden gewinnen.

Das heißt in ihrem Fall, Schlosserkunden davon zu überzeugen, dass sie ihre stählernen Arbeiten zukünftig bei The Coatinc Company verzinken, passivieren und nass- oder pulverbeschichten lassen. Bis zu sechs Kunden am Tag erreicht Vanessa – und das ist überdurchschnittlich. „Wenn du den Willen hast, dann schaffst du es auch!“ – mit diesem Motto nimmt sie ihren neuen Job in Angriff.

Produktionsplanung Joop Noort

Seit 30 Jahren ist Joop Noort bereits in der metallverarbeitenden Industrie der Niederlande tätig. Nach einigen Jahren in der Gastronomie war er für einen Mitbewerber der TCC tätig und hatte von der Pulverbeschichtung für Gitterroste über die Versandleitung und Transport bis hin zur Produktionsplanung alle Bereiche durchlaufen. So wurde er zum Experten durch Erfahrung.

Auf eine Stellenanzeige im Internet hin bewarb er sich dann 2013 für die von der TCC ausgeschriebene freie Stelle, erneut mit Schwerpunkt Planung und Terminkoordination. Schon als er die Anzeige sah, wusste er, dass dies sein Job sein könnte. Für diesen zog der gebürtige Amsterdamer dann schließlich von Nijmwegen nach De Meern um.

the coatinc company karriere berufsbilder joop noort
the coatinc company karriere berufsbilder katharina schulte

Industriekauffrau Katharina Schulte

Wer Katharina Schulte die Hand schüttelt, weiß, dass er es mit einer durchsetzungsstarken Frau zu tun hat. Sie hat gelernt, sich zu behaupten. Denn ihr Berufsalltag in der Oberflächenveredelung ist geprägt von Männern. Da muss man als Frau erst lernen, sich durchzusetzen. Aber Frau Schulte weiß, was sie will.

Nachdem sie 2012 ihr Abitur bestanden hatte, begann sie nur wenige Monate später bei Coatinc PreGa eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Drei Jahre lang lernte sie alles über die verschiedenen Bereiche eines der führenden Unternehmen der Oberflächen-Veredelungsbranche. Ob Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung oder betriebliche Abläufe – bald wusste sie alles über die Prozesse der Verzinkung und Beschichtung. Außerdem wurde Katharina klar, dass ihr das Technische mehr liegt als das Kaufmännische. Beide Anteile, technisches Verständnis wie kaufmännische Fähigkeiten, verbindet die 22-jährige mit einem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens.

Tragen Sie Ihren Suchbegriff hier ein und drücken anschließend die Enter-Taste