The Coatinc Company Kontakt Feuerverzinken und Feuerverzinkung

Sie sind bereits Kunde oder möchten sich in einer anderen Angelegenheit an uns wenden? Treten Sie in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns umgehend zurück!

Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt mit einem unserer Standorte oder für internationale Anfragen mit der Holding in Verbindung zu setzen.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Werk *

Grund Ihrer Anfrage *

Anhang


Standorte Coatinc Bochum Coatinc Rhein-Main Coatinc Peine Coatinc Becker Saarlouis Coatinc Siegen Coatinc PreGa Coatinc24 Coatinc Würzburg Coatinc Ninove Coatinc NinoCoat Zinkpower Malacky Galvanizadora California California Galvanizing & Steel Structures Coatinc Alblasserdam Coatinc24 Amsterdam Coatinc Hop Coatinc De Meern Coatinc Groningen Coatinc Groningen Poedercoat Coatinc Mook Coatinc Prega NL Coatinc Roermond Coatinc Anox Zinkpower Promptus Zinkpower Ostrava Zinkpower Roudnice Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Rezinal Verzinkerij Lenssen ESP Pulverbeschichtung ESP Pulverbeschichtung

Holding – Sie möchten Kontakt zu unserer Geschäftsführung aufnehmen?

Sitz der Geschäftsführung
The Coatinc Company Holding GmbH

Carolinenglückstraße 6-10
44793 Bochum
Telefon: +49 234 52905-25
Telefax: +49 234 52905-15

Ihre Ansprechpartnerin:
Silke Sandmeier
E-Mail: holding@coatinc.com

Wenden Sie sich bitte an unsere zwei zentralen Anlaufstellen, die sich um sämtliche Belange kümmern, die über die reine Oberflächenveredelung hinaus gehen.

Marketing

The Coatinc Company Holding GmbH
Carolinenglückstraße 6-10
44793 Bochum
Telefon: +49 271 43478
Fax: +49 271 46869

Ihre Ansprechpartnerin:
Diana Posner
d.posner@coatinc.com

Presse

The Coatinc Company Holding GmbH
Steinstraße 5
57072 Siegen
Telefon: +49 271 43478
Fax: +49 271 46869

Ihre Ansprechpartnerin:
Petra Böhmer
p.boehmer@coatinc.com

Vulsteke, Tekla Structures und Coatinc

BMW-Autohaus in Brüssel

Im Brüsseler Stadtteil Groot-Bijgaar­den wurde ein neuer BMW-Standort erschlossen. Künftig soll dem Kunden bereits beim Betreten des Grundstücks deutlich werden, dass man grundsätz­lich auf Langlebigkeit und Qualität baut. Deshalb beauftragte BMW für den Bau der Niederlassung VulstekeIndustriebouw aus Kortemark. Der Auftrag: ein Premiumgebäude für ei­nen Premiumautobauer!

Eine harmonische Mischung aus groß­zügigen Glasfassaden und ästhetischen Stahlstreben unterstreicht den Sinn für Modernität, für den BMW steht. Und damit dies auch für viele Jahrzehnte so bleibt, wandte sich Vulsteke für den Korrosionsschutz an The Coatinc Company (TCC). Aufgrund der zusätzlichen optischen Anforderung war eine Duplex-Beschichtung gefragt, die aus einer Feuerverzinkung (NTV) und einer Pulverbeschichtung besteht. Die von Vulsteke konstruierten Bau­teile wurden dafür zunächst zum TCC ­Standort gebracht, von wo aus sie nach einer ausgeführten Feuerverzinkung zur Pulverbeschichtung ins Schwester­werk nach De Meern geliefert wurden. Von dort aus transportierte die TCC die Werkstücke zur Baustelle. Insge­samt handelt es sich um 25 t Material, das künftig nicht nur durch Langlebig­keit und Qualität, sondern auch optisch überzeugen wird. Ebenso wie ein Premiumfahrzeugvon BMW. Das Pro­jekt wurde im Oktober 2017 beendet.

Veröffentlicht in: „Stahlbau heute“ (Ausgabe 01/2018), mit freundlicher Genehmigung von: VERLAGSGRUPPE WIEDERSPAHN.

Als PDF herunterladen

Recent Posts

Tragen Sie Ihren Suchbegriff hier ein und drücken anschließend die Enter-Taste