The Coatinc Company Kontakt Feuerverzinken und Feuerverzinkung

Sie sind bereits Kunde oder möchten sich in einer anderen Angelegenheit an uns wenden? Treten Sie in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns umgehend zurück!

Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt mit einem unserer Standorte oder für internationale Anfragen mit der Holding in Verbindung zu setzen.

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Werk *

    Grund Ihrer Anfrage *

    Anhang


    Standorte Coatinc Bochum Coatinc Rhein-Main Coatinc Peine Coatinc Becker Saarlouis Coatinc Siegen Coatinc PreGa Coatinc24 Coatinc Würzburg Coatinc Ninove Coatinc NinoCoat Zinkpower Malacky Galvanizadora California California Galvanizing & Steel Structures Coatinc Alblasserdam Coatinc24 Amsterdam Coatinc Nederland Coatinc De Meern Coatinc Groningen Coatinc Groningen Poedercoat Coatinc Mook Coatinc Prega NL Coatinc Roermond Coatinc Anox Zinkpower Promptus Zinkpower Ostrava Zinkpower Roudnice Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Rezinal Coatinc Lenssen ESP Pulverbeschichtung ESP Pulverbeschichtung

    Wenden Sie sich bitte an unsere zwei zentralen Anlaufstellen, die sich um sämtliche Belange kümmern, die über die reine Oberflächenveredelung hinaus gehen.

    Marketing

    The Coatinc Company Holding GmbH
    Hüttenstraße 45
    57223 Kreuztal
    Telefon: +49 2732 796-118
    Mobil: +49 151 171 35874

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Anna-Maria Prax
    am.prax@coatinc.com

    Presse

    The Coatinc Company Holding GmbH
    Steinstraße 5
    57072 Siegen
    Telefon: +49 271 43478
    Fax: +49 271 46869

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Petra Böhmer
    p.boehmer@coatinc.com

    Holding – Sie möchten Kontakt zu unserer Geschäftsführung aufnehmen?

    Sitz der Geschäftsführung
    The Coatinc Company Holding GmbH

    Carolinenglückstraße 6-10
    44793 Bochum
    Telefon: +49 234 52905-0
    Telefax: +49 234 52905-15

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Silke Sandmeier
    E-Mail: holding@coatinc.com

    Coatinc Mook veredelt Bürogebäude

    Bewährte Oberflächenveredelungen für Informationstechnologie-Unternehmen

    In Zeiten der Digitalisierung, in der das Internet nahezu alles miteinander verbindet, entwickeln sich viele Unternehmen aus der Informations- und Kommunikationstechnik, die andere Unternehmen unterstützen und effiziente Prozesse garantieren. Die niederländische Firma QNP bietet Services in den Bereichen IKT, IT-Sicherheit und Telekommunikation – und das seit dem letzten Jahr in einem Neubau im „Rithmeesterpark“ der Gemeinde Breda (NL). In Zusammenarbeit mit dem Schweiß- und Konstruktionsunternehmen Peter De Jong war Coatinc Mook an der Verarbeitung der Stahlbauteile beteiligt.

    Nach dem Entwurf des Architekten konstruierte De Jong das gewünschte Bürogebäude im neuen Gewerbepark. Gerade für atmosphärisch beanspruchte Außenbauteile aus Stahl ist es wichtig, für nachhaltigen Korrosionsschutz zu sorgen. Coatinc Mook wählte hierfür die Duplex-Beschichtung als angemessenes Oberflächenveredelungsverfahren aus. Dazu wurden die Stahlbauteile zunächst feuerverzinkt und im Anschluss daran in den Unternehmensfarben der QNP pulverbeschichtet.

    Vorteilhaft am Duplex-System ist die Kombination der beiden Verfahren, wodurch der Korrosionsschutz um den
    Faktor 2,5 verlängert wird und der Zinküberzug vor atmosphärischen und chemischen Einflüssen geschützt ist. Somit sichert das Duplex-System die zweifache Veredelung (oder Beschichtung) die Haltbarkeit und Stabilität der Stahlbauteile bei wetterbedingter Beanspruchung. Insgesamt 50 Tonnen Stahl wurden für das Bauvorhaben der QNP in Breda veredelt.

    Das Projekt wurde Mitte letzten Jahres beendet. Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Oberflächenveredelung ist Randy Creutzburg (Verkaufsinnendienst und Qualitätsmanagement Coatinc Mook). Er ist telefonisch unter +31 614 305924 oder per E-Mail an qm_mook@coatinc.com.

     

    Als PDF herunterladen

    Recent Posts

    Tragen Sie Ihren Suchbegriff hier ein und drücken anschließend die Enter-Taste

    Gender-Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.