The Coatinc Company Kontakt Feuerverzinken und Feuerverzinkung

Sie sind bereits Kunde oder möchten sich in einer anderen Angelegenheit an uns wenden? Treten Sie in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns umgehend zurück!

Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt mit einem unserer Standorte oder für internationale Anfragen mit der Holding in Verbindung zu setzen.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Werk *

Grund Ihrer Anfrage *

Anhang


Standorte Coatinc Bochum Coatinc Rhein-Main Coatinc Peine Coatinc Becker Saarlouis Coatinc Siegen Coatinc PreGa Coatinc24 Coatinc Würzburg Coatinc Ninove Coatinc NinoCoat Zinkpower Malacky Galvanizadora California California Galvanizing & Steel Structures Coatinc Alblasserdam Coatinc24 Amsterdam Coatinc Hop Coatinc De Meern Coatinc Groningen Coatinc Groningen Poedercoat Coatinc Mook Coatinc Prega NL Coatinc Roermond Coatinc Anox Zinkpower Promptus Zinkpower Ostrava Zinkpower Roudnice Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Rezinal Verzinkerij Lenssen ESP Pulverbeschichtung ESP Pulverbeschichtung

Holding – Sie möchten Kontakt zu unserer Geschäftsführung aufnehmen?

Sitz der Geschäftsführung
The Coatinc Company Holding GmbH

Carolinenglückstraße 6-10
44793 Bochum
Telefon: +49 234 52905-25
Telefax: +49 234 52905-15

Ihre Ansprechpartnerin:
Silke Sandmeier
E-Mail: holding@coatinc.com

Wenden Sie sich bitte an unsere zwei zentralen Anlaufstellen, die sich um sämtliche Belange kümmern, die über die reine Oberflächenveredelung hinaus gehen.

Marketing

The Coatinc Company Holding GmbH
Carolinenglückstraße 6-10
44793 Bochum
Telefon: +49 271 43478
Fax: +49 271 46869

Ihre Ansprechpartnerin:
Diana Posner
d.posner@coatinc.com

Presse

The Coatinc Company Holding GmbH
Steinstraße 5
57072 Siegen
Telefon: +49 271 43478
Fax: +49 271 46869

Ihre Ansprechpartnerin:
Petra Böhmer
p.boehmer@coatinc.com

Gabi Wilwers als neues Mitglied in der Geschäftsführung der TCC

Zum Jahresbeginn ist Gabi Wilwers in die Geschäftsführung der Unternehmensgruppe The Coatinc Company Holding (TCC), Siegen/Kreuztal, eingetreten und hat die Verantwortung für die Bereiche Buchhaltung, Controlling, IT und Einkauf übernommen. Durch ein weiteres Mitglied strukturiert das Unternehmen somit seine Führungsspitze neu und setzt gleichzeitig neue Impulse. Gabi Wilwers unterstützt ihre Geschäftsführerkollegen Paul Niederstein und Philippe Dupont, die neben den Geschäftsbereichsleitungen vor Ort die Werke in Deutschland, Belgien und den Niederlanden führen.

Die Laufbahn der Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin innerhalb der TCC-Gruppe begann bereits im Januar 2018 in der Zentralverwaltung in den Bereichen Finanzen, IT und Einkauf. Die 47-jährige bringt langjährige Erfahrung aus der freien Wirtschaft mit, wo sie auch erfolgreich als Finanz-Expertin und Beraterin tätig war.

„Die Weiterentwicklung des international aufgestellten Familienunternehmens mit einer der modernsten Feuerverzinkungsanlagen ist eine spannende Aufgabe, der ich mich gerne stelle“, sagt Gabi Wilwers, die sich damit in einem stark von Männern dominierten Arbeitsbereich behaupten muss. Weibliche Unterstützung erhält sie dabei auch von ihren Kolleginnen aus dem Führungskreis, dem nun bereits fünf Frauen angehören, was in der Verzinkungsbranche seinesgleichen sucht und eine Besonderheit darstellt.

„Wir heißen Frau Wilwers in der Geschäftsführung herzlich willkommen und wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Aufgabe“, ergänzt Paul Niederstein, Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung der TCC.

Regional in Siegen verwurzelt und international ausgerichtet: The Coatinc Company verbindet Oberflächentechniken der Feuerverzinkung (Normaltemperatur-, Hochtemperatur- und Schleuderverzinkung), Pulverbeschichtung, Nassbeschichtung und Anodisieren mit einer großen Vielzahl angeschlossener Dienstleistungen. Das Spektrum der Leistungen fängt mit der Beratung an und geht über alle folgenden Verfahrensschritte, inklusive Anarbeitung bis hin zur termingerechten Verpackung. Hinzu kommen eine umfassende Logistik mit digitalisierter Warenwirtschaft und Exportabwicklung. Mit 1.500 Mitarbeitern an 22 Standorten in vier Ländern wird zurzeit ein Umsatz von rund 185 Mio. Euro generiert; inklusive aller Beteiligungen erwirtschaftet das Unternehmen ca. 300 Mio. € Umsatz sowie eine Verzinkungstonnage von 450.000 Tonnen pro Jahr.

Fotos: Quelle Janosch Gruschczyk

Als PDF herunterladen

Recent Posts

Tragen Sie Ihren Suchbegriff hier ein und drücken anschließend die Enter-Taste