The Coatinc Company

Coating + Zinc = Coatinc.

The Coatinc Company (TCC) bietet seit mehr als 130 Jahren vielschichtige Verfahren der Oberflächenveredelung und angeschlossene Dienstleistungen. Als Familienunternehmen in fünfter Generation wird die Unternehmensgruppe heute vom geschäftsführenden Gesellschafter Paul Niederstein gemeinsam mit Philippe Dupont und Dr. Ulrich Wellen geleitet.„Es musste ein neuer Markenname gefunden werden, der einerseits ein dynamisches, ambitioniertes, mittelständisches Unternehmen im Wachstum und Wandel repräsentiert und andererseits der Herausforderung, zwei unterschiedliche Kulturen miteinander zu einem führenden Unternehmen der Oberflächentechnik in Europa zu verschmelzen, gerecht wird“, so Paul Niederstein, Geschäftsführender Gesellschafter der umbenannten „The Coatinc Company Holding GmbH" mit Sitz in Siegen und der „The Coatinc Company Holding B.V." mit Sitz in Alblasserdam.Der Hauptbestandteil „Coatinc" der neuen Marke „The Coatinc Company" ist ein Phantasiebegriff. Er hat weder im Deutschen noch im Englischen eine Entsprechung und setzt sich aus den englischen Begriffen „coating“ (Beschichten) sowie dem englischen Wort für Zink (zinc), zusammen und verdeutlicht damit den Anspruch des Unternehmens auf perfekten Korrosionsschutz – auf Wunsch auch in "Farbe" und mit der Basis „Zink".

Hassan Güzeldag