The Coatinc Company Kontakt Feuerverzinken und Feuerverzinkung

Sie sind bereits Kunde oder möchten sich in einer anderen Angelegenheit an uns wenden? Treten Sie in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns umgehend zurück!

Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt mit einem unserer Standorte oder für internationale Anfragen mit der Holding in Verbindung zu setzen.

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Werk *

    Grund Ihrer Anfrage *

    Anhang


    Standorte Coatinc Bochum Coatinc Rhein-Main Coatinc Peine Coatinc Becker Saarlouis Coatinc Siegen Coatinc PreGa Coatinc24 Coatinc Würzburg Coatinc Ninove Coatinc NinoCoat Zinkpower Malacky Coatinc MX de SA CV California Galvanizing & Steel Structures Coatinc Alblasserdam Coatinc24 Amsterdam Coatinc Nederland Coatinc De Meern Coatinc Groningen Coatinc Groningen Poedercoat Coatinc Mook Coatinc Prega NL Coatinc Roermond Coatinc Anox Zinkpower Promptus Zinkpower Ostrava Zinkpower Roudnice Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Rezinal Coatinc Lenssen ESP Pulverbeschichtung ESP Pulverbeschichtung

    Bei Anfragen zu Marketing- oder Presseangelegenheiten, wenden Sie sich bitte an die folgenden Kontakte:

    Marketing

    The Coatinc Company Holding GmbH
    Hüttenstraße 45
    57223 Kreuztal

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Anna-Maria Prax
    am.prax@coatinc.com

    Presse

    The Coatinc Company Holding GmbH
    Steinstraße 5
    57072 Siegen
    Telefon: +49 271 43478
    Fax: +49 271 46869

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Petra Böhmer
    p.boehmer@coatinc.com

    Holding – Sie möchten Kontakt zu unserer Geschäftsführung aufnehmen?

    Sitz der Geschäftsführung
    The Coatinc Company Holding GmbH

    Carolinenglückstraße 6-10
    44793 Bochum
    Telefon: +49 234 52905-0
    Telefax: +49 234 52905-15

    Zinklamelle

    Zinklamelle ist ein nachhaltiges Korrosionsschutz-System auf Basis von Zink und Aluminium. Anwendung findet das Verfahren vor allem bei kleineren Bauteilen wie Schrauben, Muttern, Scheiben, Scharnieren oder aber auch bei höher- und hochfesten Stahlqualitäten. Als wesentliche Verfahrensvorteile sind hier die HCl-freie Vorbehandlung, die niedrige Prozesstemperatur (max. 280 °C) sowie die hervorragenden Korrosionsschutzeigenschaften (auch bei aggressiven Umgebungsbedingungen) zu nennen.

    Chromfreier Korrosionsschutz

    Wir sind Lizenznehmer für die chromfreie Korrosionsschutzmethode Geomet® von NOF Metal Coatings. Ursprünglich wurde dieses System für die Automobilindustrie entwickelt. Heute veredeln viele Unternehmen aus Landwirtschaft, Klimatechnik, Maschinenbau oder auch der Eisenbahnindustrie ihre Produkte mit dem ressourceneffizienten Zinklamellenverfahren.

    Rationelle Fertigung für Schüttgut

    Das Korrosionsschutzverfahren Geomet® bietet hochwertigen Korrosionsschutz für kleine Befestigungsprodukte mit komplexer Geometrie. Daher eignet sich die Zentrifuge in besonderer Weise für den Veredelungsprozess. Abgerundet wird das vollautomatische und umweltfreundliche Verfahren durch Entfetten, Strahlen, Kühlen, Tauchen, Trocknen, Sintern und den abschließenden Verpackungsleistungen.

    Gute Teilefunktionalität

    Geomet® ist ein dünner, nicht-elektrolytischer Schutz, bestehend aus mikroskopischen Zink- und Aluminium-Lamellen in einer anorganischen Matrix. Die Mindestschichtdicke beträgt 4 μm, kann aber je nach Anforderung auf bis zu 16 μm angepasst werden. Eine Mindestschichtdicke von 8 μm liefert bereits einen Widerstand von 500 Stunden im sogenannten Salzsprühtest. Die behandelten Produkte bewahren ihre physikalischen Eigenschaften, sind auf Grund der geringen Schichtdicke sehr formstabil und zeigen keine Versprödungen.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Arten der Zinklamelle

     

    Geoblack®

    • Schwarze Farbe
    • Maximaler Schutz für minimale Schichtstärken von 8 bis 12 μm
    • Maximaler Korrosionsschutz: 600, 1000, 2000 Stunden vor Salzsprühnebel geschützt
    • Beständig bis zu 120 °C
    • Matrix mit dünnen, nichtelektrolytischen
    • Schichten aus mikroskopischen Zink- und Aluminiumlamellen
    • Umweltfreundlicher Produktionsprozess – vom Strahlen, Kühlen und Tauchen über das Zentrifugieren und Trocknen bis zum Sintern
    • Kontrollierter, anpassungsfähiger Reibungskoeffizient
    • Geeignet für ISO-passendes Befestigungsmaterial
    • Keine Wasserstoffversprödung
    • Verbesserter Widerstand gegen chemische Produkte

    Geomet ®

    • Metallic graue Farbe
    • Maximaler Korrosionsschutz : 600, 1000, 2000 Stunden vor Salzsprühnebel geschützt
    • Maximaler Schutz für minimale Schichtstärken (8 bis 12 μm), beständig bis zu 300 °C
    • Organische Matrix mit dünnen, nicht-elektrolytischen Schichten aus mikroskopischen Zink- und Aluminiumlamellen
    • Umweltfreundlicher Produktionsprozess – vom Anstrahlen, Kühlen und Eintauchen über das Zentrifugieren und Trocknen bis zum Sintern
    • Kontrollierter, anpassungsfähiger Reibungskoeffizient
    • Geeignet für ISO-passendes Befestigungsmaterial
    • Keine Wasserstoff-Sprödheit

    Tragen Sie Ihren Suchbegriff hier ein und drücken anschließend die Enter-Taste

    Gender-Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwedung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.