The Coatinc Company Kontakt Feuerverzinken und Feuerverzinkung

Sie sind bereits Kunde oder möchten sich in einer anderen Angelegenheit an uns wenden? Treten Sie in Kontakt! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns umgehend zurück!

Sie haben auch die Möglichkeit, sich direkt mit einem unserer Standorte oder für internationale Anfragen mit der Holding in Verbindung zu setzen.

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Werk *

    Grund Ihrer Anfrage *

    Anhang


    Standorte Coatinc Bochum Coatinc Rhein-Main Coatinc Peine Coatinc Becker Saarlouis Coatinc Siegen Coatinc PreGa Coatinc24 Coatinc Würzburg Coatinc Ninove Coatinc NinoCoat Zinkpower Malacky Galvanizadora California California Galvanizing & Steel Structures Coatinc Alblasserdam Coatinc24 Amsterdam Coatinc Nederland Coatinc De Meern Coatinc Groningen Coatinc Groningen Poedercoat Coatinc Mook Coatinc Prega NL Coatinc Roermond Coatinc Anox Zinkpower Promptus Zinkpower Ostrava Zinkpower Roudnice Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Marmara-Siegener Galvaniz Rezinal Coatinc Lenssen ESP Pulverbeschichtung ESP Pulverbeschichtung

    Bei Anfragen zu Marketing- oder Presseangelegenheiten, wenden Sie sich bitte an die folgenden Kontakte:

    Marketing

    The Coatinc Company Holding GmbH
    Hüttenstraße 45
    57223 Kreuztal

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Anna-Maria Prax
    am.prax@coatinc.com

    Presse

    The Coatinc Company Holding GmbH
    Steinstraße 5
    57072 Siegen
    Telefon: +49 271 43478
    Fax: +49 271 46869

    Ihre Ansprechpartnerin:
    Petra Böhmer
    p.boehmer@coatinc.com

    Holding – Sie möchten Kontakt zu unserer Geschäftsführung aufnehmen?

    Sitz der Geschäftsführung
    The Coatinc Company Holding GmbH

    Carolinenglückstraße 6-10
    44793 Bochum
    Telefon: +49 234 52905-0
    Telefax: +49 234 52905-15

    Marius Mrosek ist neues Mitglied der Geschäftsführung

    Marius Mrosek ist seit dem 01.07.2022 neues Mitglied der Geschäftsführung der The Coatinc Company Holding GmbH. Er übernimmt dort die Bereiche IT und Digitalisierung. Zusätzlich ist er neuer Geschäftsführer der Coatinc PreGa am Standort Kreuztal und in Mook.

    Marius ist 32 Jahre jung und Maschinenbauingenieur. Den Grundstein für seinen beruflichen Werdegang legte Marius unter anderem durch seine frühe Begeisterung für Oldtimer und seinem Hobby, diese zu restaurieren. Dieser technischen Begeisterung wollte er sich auch im beruflichen Kontext widmen, weswegen er sich für ein Studium des Maschinenbaus entschloss. Aufgewachsen in Darmstadt, absolvierte er zunächst den B. Sc. in Maschinenbau an der TU Darmstadt und darauf aufbauend den M. Sc. in Maschinenbau und Management an der TU München. Sein Studium führte ihn zwischenzeitlich nach Mexiko und Singapur, wo er unter anderem an neuen Elektrofahrradantrieben forschte und erstmals begann, notwendige Steuerungssoftware selbst zu entwickeln.

    Während des Studiums sammelte Marius Berufserfahrungen in der strategischen Fertigungsplanung. So war er zwei Jahre bei der MTU Aero Engines in der Luft- und Raumfahrtbranche beschäftigt. Dort begleitete er insbesondere den langfristigen Fabrik- und Anlagenbau sowie die Etablierung eines gruppenweiten Projektmanagements und von Lean Production Standards.

    Nach einer weiteren Berufsstation im Einkauf eines Startups, wo er sich vorrangig um das Lieferantenmanagement kümmerte, landete Marius schließlich bei der Viessmann Gruppe, wo er sechs Jahre blieb.
    Am Standort Allendorf im Ederbergland durfte Marius erfahren, was es bedeutet, ein Unternehmen mit 100-jähriger Geschichte im Rahmen des digitalen Wandels zu begleiten und diesen voranzutreiben. Bei der Erarbeitung der Digitalstrategie hatte er die Federführung inne und begleitete zentrale Initiativen als Projektmanager. Als Executive Assistent von Max Viessmann wurden damals neben den Grundlagen eines Breitbandausbaus und der Einführung von Software zur besseren internen Zusammenarbeit auch der Aufbau neuer digitaler Vertriebswege und Kundenbindungsprogramme geschaffen. Als Leiter der Digitalprodukte war Marius später verantwortlich für die Entwicklung und den Vertrieb von Konnektivitäts- und Softwarelösungen für B2B Partnerbetriebe.

    In der Viessmann Gruppe führte Marius‘ nächste Station nach Berlin, wo er zunächst die Geschäftsführung der Kupfer Software GmbH übernahm und das Software-Angebot für Heizungsbauer in einer Ausgründung ausbaute. Während der letzten zwei Jahre war Marius Teil des Maschinenraums und baute dort ein geteiltes Innovationsökosystem von und für den deutschen Mittelstand auf. In dieser Funktion lag sein Hauptaugenmerk auf der Vernetzung und Beratung mittelständischer und familiengeführter Unternehmen zu Themen wie Kulturwandel, Digitalisierung, Strategie sowie den organisatorischen und unternehmerischen Herausforderungen, die diese Themen mit sich bringen. In dieser Tätigkeit konnte Marius hinter die Kulissen vieler Mittelständler schauen und lernte in diesem Rahmen auch unser Unternehmen kennen. Bei The Coatinc Company begeisterte Marius das gelebte Unternehmertum, die Menschen, die er kennenlernen durfte, und schlussendlich auch der Fokus auf ein nachhaltiges und kreislauffähiges Verfahren, welches nicht nur auf dem Papier, sondern auch in Forschung und Entwicklung gelebt wird.

    Marius sieht die Potenziale unserer Gruppe in dem Zusammenspiel unseres gewachsenen Familienunternehmens mit den digitalen und nachhaltigen Möglichkeiten, unser tägliches Arbeiten leichter und unsere Kunden und Partner erfolgreicher zu machen. Miteinander Neues zu schaffen und aus neuer Perspektive an einer lebenswerten Zukunft zu arbeiten, ist seine Motivation für einen Wechsel in unsere Geschäftsführung.

    Wir wünschen Marius viel Erfolg bei seinen Aufgaben!

    Recent Posts

    Tragen Sie Ihren Suchbegriff hier ein und drücken anschließend die Enter-Taste

    Gender-Hinweis

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter.

    Gruppenfoto